14.05.2018

von B° RB

shopIN-cards ab sofort am Automaten erhältlich

IN-City betreibt neue Vertriebsstelle für Einkaufsgutscheine der Ingolstädter Innenstadt

Von links nach rechts: Jörg Tiedt (Sparkasse Ingolstadt-Eichstätt), Norbert Forster (Vorstand IFG Ingolstadt), Thomas Deiser (Vorsitzender IN-City e.V.)

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Geschenk und sind mal wieder spät dran? Für dieses Problem bietet IN-City zusammen mit vielen Innenstadtgeschäften eine geeignete Lösung: Der neue shopIN-card-Automat steht Ihnen auch nach den regulären Ladenöffnungszeiten für einen unkomplizierten Geschenkkauf zur Verfügung!

Der shopIN-card-Automat befindet sich im Foyer West der Hauptstelle der Sparkasse Ingolstadt Eichstätt am Rathausplatz und ist täglich von 06:00 Uhr bis 00:00 Uhr zugänglich. Die Gutscheine sind in verschiedene Werte gestaffelt und bereits in Geschenkhüllen verpackt.

„Wir freuen uns, mit dem neuen shopIN-card-Automaten die angebotenen Serviceleistungen für die Innenstadtbesucher noch weiter ausbauen zu können. Dafür möchte ich mich auch recht herzlich bei den Vertretern der Sparkasse sowie der IFG Ingolstadt für die Unterstützung bedanken!“, so der IN-City Vorsitzende Thomas Deiser.

Die shopIN-card kann bei rund 80 Geschäften und Dienstleistern in der Ingolstädter Innenstadt eingelöst werden und ist neben der neuen Vertriebsstelle bei acht weiteren Vorverkaufsstellen in der Innenstadt erhältlich. Derzeit wird mit dem Onlineverkauf der shopIN-cards am nächsten Schritt gearbeitet.

Passend zum Thema

Der Burgenführer "Burgen erkunden & erleben – von Coburg über das Rodachtal bis in die Haßberge" wird im Jahr 2018 das dritte Mal aufgelegt. Von April bis Dezember erwarten den Besucher Veranstaltungen und Führungen rund ums Thema Burgen und Mittelalter

Erlebnistouren mit der Prien Marketing GmbH

Eine ganze Anzahl von Menschen beging den Jahreswechsel auf der neuen aufgestockten Waldenfelswarte

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: