22.04.2013

von B°-TL

20 Jahre Literaturtage Ingolstadt

Die Literaturtage Ingolstadt dürfen 2013 einen runden Geburtstag feiern: Bereits zum 20. Mal treten zwischen dem 24. April und 10. Mai renomierte Literaten auf.

Die Ingolstädter Literaturtage 2013

Happy Birthday Literaturtage! Die beliebte Ingolstädter Veranstaltung wird in diesem Jahr 20 Jahre alt. Grund genug für das Kulturamt, sich in diesem Jahr etwas ganz Besonderes einfallen zu lassen: Neben Autorenlesungen finden in diesem Jahr auch Lesungen statt, die von Schauspielern wie Johanna Bittenbinder, Michael Lerchenberg oder Heinz-Josef Braun gelesen werden.

Fakten
Wann? Vom 28. April bis zum 10. Mai

Eines der Highlights der Literaturtage wird die Lesung von Timur Vermes sein, der mit seinem Roman "Er ist wieder da" seit Wochen die Spiegel-Bestsellerliste anführt.

Weitere Autoren sind Fitzgerald Kusz ("Zwedschgä"), Pauline Füg, Michael Kleinherne, Friedrich Ani ("Süden und das heimliche Leben") und Eckard Henscheid ("Gätter, Menschen und sieben Tiere", "Denkwürdigkeiten").

Wie in jedem Jahr wird das Programm durch Poetry Slam Workshop für Jugendliche, die in Zusammenarbeit mit dem Stadttheater Ingolstadt organisiert werden, bereichert. Abschluss wird auch in diesem Jahr ein öffentlicher Poetry Slam Wettbewerb sein.

Den Abschluss der Literaturtage bildet - wie gewohnt - die Literarische Nacht, in deren Rahmen sich bei freiem Eintritt Ingolstädter Autoren präsentieren.

Passend zum Thema

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: