24.06.2013

von Audi Pressestelle

Klaus Florian Vogt bei den Audi Sommerkonzerten

Die Audi Sommerkonzerte werden in diesem Jahr von Klaus Florian Vogt eröffnet. Der Klassik-Echo-Gewinner gehört zu den bedeutendsten Tenören seines Fachs.

Klaus Florian Vogt eröffnet die Audi Sommerkonzerte 2013.

Klaus Florian Vogt eröffnet die Sommerkonzerte 2013. Mit dem gebürtigen Holsteiner gastiert einer der bedeutendsten Tenöre seines Fachs in Ingolstadt. Der in der Kategorie „Sänger des Jahres“ ausgezeichnete ECHO Klassik Preisträger 2012 präsentiert zusammen mit der Sopranistin Emily Magee Arien und Duette aus Dvořaks Oper „Rusalka“ und aus der Oper „Die tote Stadt“.

Fakten
Wann?

26. Juni 2013
19:30 Uhr


Wo?

Festsaal des Stadttheaters Ingolstadt

Das Werk des Komponisten Erich Wolfgang Korngold zählte in den zwanziger Jahren zu den erfolgreichsten Bühnenwerken und stellt höchste Anforderungen an die Sänger. Begleitet werden die Sänger von der Staatsphilharmonie Nürnberg unter der Leitung des gebürtigen Ingolstädters Patrick Lange. Die Moderation des Abends übernimmt Klaus Florian Vogt.

Passend zum Thema

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: