Gärten und Parks in Ingolstadt

Gärten und Parks in Ingolstadt

Ingolstadt ist nicht nur eine Industriestadt, die für Autobau und ihre Raffineri steht. Ingolstadt hat nicht nur Beton, Schmutz oder was man sonst noch mit der Industrie verbindet zu bieten sondern hält für seine Besucher und Einwohner zahlreiche, wunderschöne Grünanlagen bereit. Wer geht nicht gerne an einem sonnigen Abend nach einem anstrengenden Arbeitstag ins Grüne und lässt die Seele baumeln? Hier finden Sie die Grünanlagen in Ingolstadt mit samt ihren Besonderheiten.

Botanischer Garten in Ingolstadt

Botanischer Garten in Ingolstadt

Der Botanische Garten in Ingolstadt hinter der Alten Anatomie ist ein wiederbelebtes Relikt aus der Zeit als Ingolstadt die Heimat der ersten Bayerischen Landesuniversität war. Streifen Sie durch den Garten und erleben die einmalige Atmosphäre.

Glacis in Ingolstadt

Glacis in Ingolstadt

Der Glacis ist ein Grüngürtel für die Innenstadt nahe Erholung. Hier können Sie gemütlich um die historische Altstadt spazieren und entdecken allerhand historische Schätze.

Klenzepark in Ingolstadt

Klenzepark in Ingolstadt

Der Klenzepark ist der größte und meistbesuchte Park in Ingolstadt. Eigens für die Landesgartenschau angelegt wird er bis heute noch gehegt und gepflegt. Eine wunderschöne Oase der Natur in mitten der Stadt.

Luitpoldpark in Ingolstad

Luitpoldpark in Ingolstadt

Der Luitpoldpark ist die älteste Grünanlage in Ingolstadt. Eine stadtnahe grüne Oase die zum Spazieren einlädt. Genießen Sie die Natur und die Ruhe in diesem schönen Park.

Teilen: