Kleinzoo Wasserstern in Ingolstadt

Kleinzoo Wasserstern in Ingolstadt

Der Zoo Wasserstern wird vom Verein Kleinzoo Wasserstern getragen und blickt auf eine lange Tradition zurück. Gegründet wurde dieser vor über 100 Jahren und macht es sich seit über 60 Jahren zur Aufgabe den Kleinzoo Wasserstern zu betreuen. Seinen Namen hat der Zoo Wasserstern von der ursprünglichen Idee den Besuchern Aquarien- und Terrarientiere zu zeigen, deshalb der Name der des ruhigen Lebewesens.

Der Zoo Wasserstern steht allen Tier- und Pflanzenfreunden offen und ist besonders für Schulklassen, Kindergartengruppen, Behindertengruppen aus Heimen und Kliniken geeignet. Im Speziellen ist er ein absolut kinderfreundlicher Zoo der kurze Wege hat und lehrreiche Informationen zu zahlreichen Tieren bereithält. Der Zoo hat es sich zur Aufgabe gemacht junge Menschen wieder näher an die Flora und Fauna heranzuführen.

Eine bunte Pflanzenwelt blüht im ganzen Zoo, der hervorragend in die Natur integriert wurde. Im Affengehege werden Sie auf verschiedene Affenarten wie den Kapuzineraffen treffen. Bei den Säugetieren sehen sie unter anderem Waschbären. In den Terrarien und Reptilienhäusern finden Sie zahlreiche Schlangen wie Pythons, Boa Constrictors oder auch eine Anaconda. In den Häusern sind auch noch Echsen, Brillenkaimane, Sumpf- und Landschildkröten und Spinnen zu bestaunen. Auch der Star des Zoo „Maxl“ der Mississipi-Alligator ist hier zu Hause. Er ist das bekannteste Tier, weil er einmal ausgebrochen ist und in der Donau schwimmen war. Die Vogelhäuser zeigen Ihnen zahlreiche Papageien und europäische Vögel wie die Schnee-Eule oder den Uhu. Die Aquarien sind unterteilt in Süss- und Meerwasser, hier tummeln sich Fische aus Südamerika, Asien, dem Mittelmeer und den Tropen, wie Piranhas und „Nemo“ Fische.

Für die kleineren Kinder ist wohl der Streichelzoo mit Hasen, Meerschweinchen und anderen ungefährlichen Tieren das absolute Highlight. Sie dürfen zu den Tieren ins Gehege steigen und sie streicheln und mit ihnen spielen.

Öffnungszeiten

April - September

Montag - Freitag: 15:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 13:00 - 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 9:30 - 18:00 Uhr

Oster-, Pfingst- und Sommerferien:
Montag - Freitag: 14:00 - 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 9:30 - 18:00 Uhr

 

Oktober - März

Samstag: 13:00 - 17:00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 9:30 - 17:00 Uhr

Eintritt

Kinder unter 3 Jahren - Eintritt frei
Kinder (3-14 Jahre) - 1,40 Euro
Jugendliche (15 - 18 Jahre) - 2,00 Euro
Erwachsene - 2,50 Euro

Teilen: